Ambulante Pflege – gut umsorgt zu Hause

Ambulante Pflege bedeutet, dass wir Sie zu Hause in Hamburg, Mainz oder Wiesbaden versorgen. Wenn Sie aufgrund von Krankheit, Alter oder Behinderung Hilfe benötigen und keine ausreichende Hilfe von Angehörigen oder anderen nahe stehenden Personen bekommen können, kommen wir, unterstützen und pflegen Sie. Dabei werden von Seiten der Kranken- und Pflegekassen die verschiedenen Leistungen der ambulanten Pflege in pflegerische, medizinische, hauswirtschaftliche und Betreuungsleistungen unterschieden.


Selbstverständlich sind wir Vertragspartner aller Kranken- und Pflegekassen und arbeiten seit vielen Jahren erfolgreich mit ihnen und den Sozialämtern in Hamburg, Mainz und Wiesbaden zusammen, um stets die besten Lösungen für unsere Kunden zu erreichen. Darüber hinaus arbeiten wir vor Ort eng mit den behandelndne Ärzten und Therapeuten zusammen sowie mit Dienstleistern verschiedener Branchen, die unser Leistungsangebot kompetent ergänzen, wie z.B. Therapeuten, Friseur, etc. 


Unsere Leistungen in der ambulanten Pflege sind:

  • Grundpflege: z.B. Körperpflege oder Ernährung
  • Behandlungspflege: z.B. Medikamentengabe, Wundversorgung, Injektionen, Stomaversorgung, Palliativ- und Hospizpflege, Nachtwachen
  • Hauswirtschaftliche Hilfe: z.B. Hilfe bei der Haushaltsführung, Einkaufen, Kochen
  • Betreuungsangebot: z.B. Vorlesen, Besorgungen, Begleitung außer Haus, Alltagsstrukturierung
  • Intensive Beratung: z.B. Kostenvoranschlägen, Vermittlung von Pflegesachverständigen, Vermittlung von Wohnmöglichkeiten bei Schwerstpflegebedürftigkeit
  • Hilfe bei Behördenangelegenheiten: z.B. Kostenklärung mit allen Kostenträgern (Krankenkassen, Pflegeversicherung, Sozialamt)
  • Vermittlung von Dienstleistungen: Friseur, Fußpflege, Krankengymnastik, Gehwagen, Pflegebetten