Universität zu Köln: Seminar für ABWL und Management im Gesundheitswesen

Die Gesundheitswirtschaft in Deutschland boomt. Viele Studenten haben erkannt, dass sich hier neue Berufschancen ergeben und studieren gesundheitswirtschaftliche Studiengänge z.B. an der Universität zu Köln. Seit 2002 ist Dr. Ekhard Popp, Geschäftsführer des ambulanten Pflegedienstes Pflegezeit, im Team von Prof. Dr. Ludwig Kuntz am Seminar für ABWL und Management im Gesundheitswesen als Lehrbeauftragter tätig und betreut jeweils im Sommersemester eine Vorlesung mit dem Titel "Praxisseminar Gesundheitswirtschaft".

Für das Sommersemester 2017 werden die Termine rechtzeitig bekanntgegeben.

Vorgestellt werden die Strategien von Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Krankenkassen. Die Studenten übertragen diese auf konkrete Unternehmen in Hausarbeiten und Vorträgen (Case-Studies).